Gemeine Federkiemenschnecke (Valvata piscinalis (O. F. Müller, 1774)) (zum Steckbrief ...)


Flache Federkiemenschnecke (Valvata cristata O. F. Müller, 1774) (zum Steckbrief ...)


Die flach scheibenförmigen Gehäuse erwachsener Flacher Federkiemenschnecken erreichen mit 3 Umgängen eine Breite von 2 bis 3,5 mm und eine Höhe von 0,6 bis 1,5 mm. Unterscheidungsmerkmal von Leergehäusen ähnlicher Vertreter der Familie der Tellerschnecken (Planorbidae) ist der zusammenhängende Mundsaum der kreisrunden Gehäusemündung, die bei lebenden Tieren mit einem Deckel verschlossen wird.

Login
Termine (Archiv)
Statistik
  • 32234 Beobachtungen
  • 10273 Onlinemeldungen
  • 225 Steckbriefe
  • 1018 Fotos
  • 216 Arten mit Fund
  • 204 Arten mit Fotos
  • Liste der Autoren