Rotmündige Heideschnecke (Cernuella neglecta (Draparnaud, 1805)) (zum Steckbrief ...)


Gehäuse erwachsener Tiere 9 bis 18 mm breit und 6 bis 10 mm hoch, mit niedrigem konvexem Gewinde aus 5 bis 6 Umgängen. Nabel etwa ein Viertel bis ein Fünftel der Gehäusebreite einnehmend. Gehäusemündung mit schwacher rötlicher Lippe. Färbung weiß oder grau mit braunen Bändern überwiegend unterhalb der Peripherie.

Login
Termine (Archiv)
Statistik
  • 32951 Beobachtungen
  • 10990 Onlinemeldungen
  • 226 Steckbriefe
  • 1076 Fotos
  • 217 Arten mit Fund
  • 206 Arten mit Fotos
  • Liste der Autoren