Chondrinidae

Diagnose

Gehäuse meist zylindrisch mit konischer Spitze, etwa 5 bis 10 mm hoch, glatt oder gerippt, Mündung mit zurückgebogener Lippen und bis zu neun faltenartigen Zähnen.

Beschreibung Autor(-en): Katrin Schniebs. Letzte Änderung am 11.06.2013
Login
Termine (Archiv)
Statistik
  • 33488 Beobachtungen
  • 11527 Onlinemeldungen
  • 229 Steckbriefe
  • 1155 Fotos
  • 217 Arten mit Fund
  • 206 Arten mit Fotos
  • Liste der Autoren