Pilzschnegel

01.01.2013



Der Pilzschnegel (Malacolimax tenellus) ist eine besonders auffällige einheimische Nacktschneckenart. Die erwachsenen Tiere trifft man hauptsächlich im Herbst bei feuchter Witterung in Wäldern. Der gelatinös durchscheinend Wirkende Körper kann bis fünf Zentimeter lang werden. Die Färbung variiert von hellgelb bis kräftig orange. Wie der deutsche Name es schon verrät, ernähren sich die Tiere hauptsächlich von Pilzen.
 
Login
Termine (Archiv)
Statistik
  • 32982 Beobachtungen
  • 11021 Onlinemeldungen
  • 226 Steckbriefe
  • 1084 Fotos
  • 217 Arten mit Fund
  • 206 Arten mit Fotos
  • Liste der Autoren