Große Erbsenmuschel (Pisidium amnicum) zum Weichtier des Jahres 2016 gekürt

04.01.2016

Die Große Erbsenmuschel (Pisidium amnicum) gehört zu Deutschlands stark gefährdeten Tierarten. Die Bestände dieser bis zu einem Zentimeter langen Kleinmuschel sind besonders seit der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts wegen der immer stärker gewordenen Verschmutzung der Fließgewässer durch Industrieabwässer und Eutrophierung als Folge immer intensiverer Landwirtschaft zurückgegangen. Aus den Gewässern einiger Regionen ist die Art sogar schon ganz verschwunden. Deshalb wurde sie zum Weichtier des Jahres 2016 gewählt. Weitere Informationen sind erhältlich unter http://www.mollusca.de/molluscoftheyear-frame.htm
 
Login
Termine (Archiv)
Statistik
  • 31497 Beobachtungen
  • 9536 Onlinemeldungen
  • 221 Steckbriefe
  • 865 Fotos
  • 211 Arten mit Fund
  • 200 Arten mit Fotos
  • Liste der Autoren